Sie sind hier: Startseite » Bauprojekte M:1:20,3

Projekt Shay

Shay´s im Maßstab 1:20,3 = Nenngröße: Fn3
Spurweite 45 mm, was einer realen Spurbreite von 914 mm entspricht (3 ft.)

Die gewählte Zeit der Darstellung entspricht Anfang der 1930 er Jahre
im Pazifischem Nordwesten des Bundesstaates Washington (USA).

Beide Lokomotiven wurden nach Originalfotos aufwendig umgebaut.
So wurden bei den Shay´s die Klauenkupplungen vorbildgerecht montiert
und der Öffnungsmechanismus der Kupplungen funktionsfähig dargestellt.
Die Loks besitzen einen sehr hohen Detailierungsgrad,
der durch Anbauten und zusätzlich angebrachte Bauteile erreicht wurde.
So wurden die Loks mit stimmigen Ketten, bzw. Stahlseilen, Haken und Schäkeln verfeinert.
Werkzeugkisten mit passendem Inhalt, Zusatzleitungen für Druckluft und Elektrik runden das Bild ab.
Die Decals (Nass-Schiebebilder) wurden nach eigenem Entwurf gefertigt.
Beide Shay´s wurden entsprechend typisch dezent gealtert.
Ein weiteres Highlight ist ein zu den Shay´s passendes Diorama.

Die Lokomotiven werden in unregelmäßigen Abständen auf Messen gezeigt.

Bilder: J. Schirmer
Copyright: Werkzeuge Peter Post

BEAR CREEK Lumber Co

Class B - 36 Ton - 2 Truck Shay #6, Nenngröße: Fn3, Maßstab: 1:20,3, Spurweite 45 mm, Steel Cab, ölgefeuert.
Class C - 55 Ton - 3 Truck Shay #1, Nenngröße: Fn3, Maßstab: 1:20,3, Spurweite 45 mm, Wood Cab, ölgefeuert.
   

Falls es Ihnen unsere detailreichen Umbauten angetan haben, gestalten wir gern auch Ihr Modell nach Ihren Wünschen und Vorgaben um.
Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dass Sie die Umbauten bzw. Alterung unter Anleitung von Herrn Schirmer in einem Seminar durchführen.
Hierzu ist eine Terminabsprache erforderlich.
Wenden Sie sich bei Fragen bitte per Mail an uns.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren